ONLINE-PRAXIS - Individuelle Sprachtherapie im virtuellen Therapieraum


Stichwort Digitalisierung

Die Digitalisierung, die wir bereits seit über 10 Jahren in unserem Praxisalltag „leben“, bietet uns Möglichkeiten, Lernprozesse durch didaktische Konzepte und Lernprozesse noch zu verbessern. Die Erfahrungen der letzten Monate zeigen eindeutig, dass dieses Modell viele Vorteile hat.

Stichwort: Forschung

Aktuelle Forschungsergebnisse bestätigen die Wirksamkeit von Online-Therapie. Regelmäßige Evaluationen der Wirksamkeit unserer Arbeit und praxisinterne Supervisionen stellen die Qualität sicher.

Präsenztermine im virtuellen Therapieraum

Unsere Termine finden alle mit der jeweiligen Therapeutin in Einzelsituationen und in Form von Präsenzterminen statt, entweder in der Praxis oder im digitalem Praxisraum. Bei einer Online-Therapie kommt die Therapeutin „zu Ihnen nach Hause“.

Beide Angebote arbeiten mit einem Face-to-Face-Termin, da neben den gesprochenen Worten auch die Mimik und Körpersprache Teil der Verständigung sind und somit mehrere Kommunikationskanäle zur Verfügung stehen. Es geht also vor allem um die Präsenz im Kontakt. Unsere Methoden und Interventionen sind alle auch online nutzbar.

Stichwort: Flexibilität und Individualität im Lernprozess

Die aktuelle Lage lässt keine absehbare Aussage zu, wann der Alltag, wie wir ihn kennen, wieder möglich sein wird. Uns ist es wichtig, die Therapie so zu gestalten, wie sie uns und unseren Patienten am besten und am sichersten erscheint.

Datenschutz
Die Online-Therapie findet über eine geschützte Internet-Plattform statt, die strengen Sicherheitskriterien werden eingehalten. Informationen werden streng vertraulich behandelt und sind für sonst niemanden sichtbar.

Ablauf und Kostenübernahme

ONLINE-PRAXIS - Ablauf und Kostenübernahme individuelle Sprachtherapie