netzwerk

Frau Dr. Ramacher-Faasen forscht an der Universität zu Köln zum Themenbereich Lern-Verhaltensstörungen im Kontext Schule und Kindergarten und ist als Lehrbeauftragte an der HAW Hamburg (Bereiche: Hochbegabung/Underachievement) und an der WWU Münster (Bereich: Lernserver und Fortbildungsveranstaltungen) tätig.

Durch die enge Vernetzung von Forschung, Praxis und Lehre wird -seit 1994- die Qualität der Behandlung und die Orientierung der Behandlung am neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisstand garantiert.

So finden Sie folgende Bereiche:

In der LERNAMBULANZ steht die Behandlung von LernVerhaltensauffälligkeiten im Mittelpunkt. Da eine hohe Komorbiditätsrate zwischen Lern-Verhaltensstörungen und Sprachauffälligkeiten sowie Auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) besteht, existiert eine enge Kooperation mit der Sprachambulanz.

In der SPRACHAMBUALNZ werden Patienten mit Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen behandelt. Als zugelassener Leistungserbringer der Krankenkassen benötigen wir für eine sprachtherapeutische/logopädische Behandlung eine ärztliche Verordnung (Rezept).

Im Fachbereich "BILDUNG TO GO" finden Sie unsere Fort- und Weiterbildungsangebote.

In unserem Fachverlag LERNSINN finden Sie Spiele und Materialien aus der Praxis für die Praxis.